08. September 2018

         Am Samstag des letzten Sommerferienwochenende, also  den 8. September 2018 findet wieder der Kultur- und  Hofflohmarkt " ganzWestend" statt.  Koordiniert vom KulturLaden Westend.

         Da der KulturLaden Westend den Gollierplatzflohmarkt und seid letztem Jahr auch den Flohmarkt auf dem Georg-Freundorfer-Platz ausrichtet, fällt der Kultur- und  Hofflohmarkt  "ganzWestend" bei Starkregen am  8.9.18 aus und wird auf den 22.September veranstaltet.

         Die Kostenbeteiligung bleibt bei 10€ pro Hof,  Anmeldungen nach dem 01.09.18 beteiligen sich mit 15€ an den Kosten.

     

  Vielen Dank den Anmeldestellen, die in den letzten Jahren die Anmeldungen entgegen genommen haben. Leider erlaubt meine jetzige Konstellation nicht, den damit verbundenen Aufwand zu betreiben.  Schade!

Anmeldungen werden entgegen genommen, beim:

KulturLaden Westend Ligsalzstr. 44

     Montags von  17:00 - 19:00 Uhr 

     So. 5.8 + 2.9 10:00 - 13:00 Uhr

Schreibwaren Peterhammer Gollierstr. 32  Mo. – Do. von 07:30-13:30 14:30-18:00 Uhr,           Fr.   von 07:30 -- 18:00 Uhr                      Sa.  von 07:30 – 14:00 Uhr

Gollierplatz-

flohmarkt

Gollierplatz

 Samstag, den 11.August 2018

              von 8:00 -- 14:00 Uhr

Georg-Freun-

dorfer-Platz

Flohmarktleitung

   Samstag , den 18 August 2018

                von 7:00 -- 15:00 Uhr

und

unter

 info(at)KulturLaden-Westen.de

 Betreff: Anmeldung Hofflohmarkt

 


 

Höfe die sich für den Hofflohmarkt 8.09.2018 angemeldet hatten:

  Anmeldungen                     Hausnr.   Findet statt im Hof Hausnr.   Bezirk des Westend
  Geroldstraße     Anglerstraße    
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße

  Bergmannstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Geroldstraße     Bergmannstraße     Schwanthalerhöhe
  Ganghoferstraße      Ganghoferstraße     Schwanthalerhöhe
  Geroldstraße     Ganghoferstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Geroldstraße      Geroldstraße  
  Schwanthalerhöhe
  Geroltstraße
  
  Geroltstraße 
   
  Schwanthalerhöhe
  Gollierplatz
 
  Gollierplatz
 
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
 
  Gollierstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße            
    
  Gollierstraße      Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße    
   
  Gollierstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
  
  Gollierstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße     Gollierstraße        Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße
  
  Gollierstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Geroldstraße      Gollierstraße      Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße     Gollierstraße       Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße    
  Gollierstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Fäustlestraße   
  Fäustlestraße
    
  Schwanthalerhöhe
  Heimeranstraße 39     Heimeranstraße   39     Schwanthalerhöhe
  Heimeranstraße      Heimeranstraße      Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
  
  Kazmaierstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
  
  Kazmaierstraße
30  
  Schwanthalerhöhe
  Kazmaierstraße 
  
  Kazmaierstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Gollierstraße 
 
  Kazmaierstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße  
  Ligsalzstraße    
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße   
  Ligsalzstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße  
  Ligsalzstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße  
  Ligsalzstraße  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
 
  Ligsalzstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße
30 
  Ligsalzstraße
30  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße 42 - 44 
  Ligsalzstraße 42 - 44  
  Schwanthalerhöhe
  Ligsalzstraße     Ligsalzstraße      Schwanthalerhöhe
  Parkstraße                  
  
  Parkstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Schießstättstraße
  
  Schießstättstraße
     Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße 139  
  Schwanthalerstraße 139  
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße     
  Schwanthalerstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Schwanthalerstraße  
  Schwanthalerstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Trappentreustraße     Trappentreustraße      Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße   
  Tulbeckstraße   
  Schwanthalerhöhe
  Tulbeckstraße     Tulbeckstraße     Schwanthalerhöhe
  Geroldstraßr 3
 
  Tulbeckstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße      Westendstraße      Schwanthalerhöhe
  Westendstraße
  
  Westendstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße
  
  Westendstraße
  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße     Westendstraße      Schwanthalerhöhe
  Westendstraße 66  
  Westendstraße  66  
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße     Westendstraße      Schwanthalerhöhe
  Westendstraße   
  Westendstraße    
  Schwanthalerhöhe
  Westendstraße   
  Westendstraße   
  Schwanthalerhöhe
 Westendstraße 119b 
 Westendstraße 119b 
  Schwanthalerhöhe

 

 Das Leibliche Wohl und die seelische Erquickung durch Entleerung liegt mir am Herzen!

 Ich nutze dies wiedermal um meinem Unmut über die Stadt  freien Lauf zu lassen. Mit fadenscheiniger Begründung versuchte das Baureferat wiedermal den Bürgerantrag für ein Sanitärgebäude am Gollierplatz abzulehnen. Dieses Mal hat der BA8, bei der Sitzung im Juli2017, dem Ansinnen des Baureferates nicht nachgegeben und das Sozialreferat um Stellungnahme gebeten. Dies heißt aber noch nicht, dass dort etwas entsteht und schon gar nicht wann. Die Ablehnung des Bürgerantrags vor 2 Jahren, für den Bavaria Park, den Georg Freundorfer Platz und den Eisenbahndeckel entsprechende Einrichtungen zu installieren ist mit einer falschen Begründung an Akta gelegt wurden und somit noch gültig.

Großer Zaun um die Theresienwiese, wegen der Sicherheit? Aber über Jahre hinweg, wurden die Kinder in den Schulen in schimmelige und deshalb gesundheitsgefährdende Toiletten geschickt!

Die Zustimmung vom BA8, die einzige Behindertentoilette Ersatzlos abzureisen ist noch nicht vergessen, wir können nur hoffen, daß mit dem Beschluss im Juli ein generelles Umdenken stattgefunden hat.

Wieder wird der Bavaria-Park während des Oktoberfestes zur Kloake und anstatt dort zusätzliche Toilettenwagen aufzustellen, wird wahrscheinlich ein Ordnungsdienst eingestellt.

                                                                                                   Michael Peschel

 

 

 wer macht mit

 

 

    

 

Einlassvorbehalt

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.

 

Der KulturLaden wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen